10. Tag

Nach einer kurzen Nacht in unserem Zelt machten wir uns heute weiter auf den Weg an die Nahe.

Direkt nachdem wir am Campingplatz angekommen waren, packten wir unser Flugequipment auf die Räder und fuhren Richtung Roxheim. Dort schleppte der DGCN an seinem Gelände. Der Empfang war mehr als gastfreundlich und wir fühlten uns direkt sehr wohl.

Nach zwei Schlepps bauten wir alles ab und trafen uns anschließend zum gemütlichen Ausklang bei einem Weingut. Der Abend war super witzig und völlig entspannt!

Vielen vielen dank für die Gastfreundschaft! Wir kommen sicher wieder zum DGCN!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.