13. Tag

Heute lief alles außerplanmäßig, ungewöhnlich, aber insgesamt unglaublich cool ab!

Wir wachten auf unserem schönen Campingplatz am See auf und hatten uns eigentlich eine Route für den Tag zu einem Fluggebiet gesetzt. Leider hatte sich der Wetterbericht etwas geändert, sodass unsere Planung völlig über den Haufen geworfen wurde.

Nachdem wir wie wild rumtelefoniert (unter anderem eine halbe Stunde mit Armin :-D) und überlegt hatten, entschlossen wir uns auf Verdacht einfach mal zum Schleppgelände des Albatros Gleitsegelclubs aus Aschaffenburg zu fahren. Zu diesem Zeitpunkt war bisher kein Schleppbetrieb geplant.

Als wir am Gelände ankamen sahen wir leider gähnende Leere. Glücklicherweise erreichten wir dann Roland, einen Windenfahrer des Vereins. Er bot uns an zum Gelände zu kommen und ein paar Schlepps mit uns zu machen, obwohl kein Flugbetrieb geplant war und er während des Telefonats noch am Baggerloch lag. Wir waren aufgrund dieses mega geilen Vorschlags völlig baff und freuten uns auf schöne Flüge!

Kurzerhand bauten wir die Winde auf und es konnte losgehen. Ein unglaublicher Flug stand uns bevor. Wir konnten gemeinsam aufdrehen und die Umgebung von Aschaffenburg aus der Luft beobachten. Zusammen kurbelten wir uns sogar wieder hoch, als wir an einer Stelle waren, wo wir schon zum Landen angesetzt hatten. Zu beachten hatten wir allerdings den Luftraum des Frankfurter Flughafens, gerne hätten wir höher gedreht!

Nach einem genialen Flug zusammen landeten wir etwas entfernt von Aschaffenburg und machten uns wieder auf den Weg zu unserem Rädern.

Am Schleppgelände entspannten wir uns noch ein wenig und badeten nach diesem Flugtag noch eine kleine Runde.

Schließlich machten wir uns wieder auf den Weg Richtung Osten und suchten uns noch einen gemütlichen Platz für unser Zelt.

Jetzt müssen wir gucken, wie es weitergeht. Das Wetter macht es uns wirklich nicht leicht…

Vielen Dank an Roland und Heinz für den Schleppbetrieb – wirklich mega! Danke auch an Jochen, Udo und Armin für die Tipps!

One thought on “13. Tag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.