3. und 4. Tag

Diese Tage hatten nur ein Motto: Fahrradfahren, Fahrradfahren und nochmals Fahrradfahren – leider auch im Regen…

Unsere Route führte uns quer durch Belgien mit dem Ziel das Meerfelder Maar zu erreichen. Jetzt sind wir endlich halbwegs trocken angekommen und können mit Blick auf den Startplatz von unserem Campingplatz aus den Abend genießen. Wir freuen uns auf die kommenden Tage hier.

One thought on “3. und 4. Tag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.